Themen...

Studentenkreditkarte

Zahlreiche Banken bieten Studenten heute die Möglichkeit der kostenlosen Kontoführung an. Dabei sollte man allerdings auch den Leistungsumfang der Angebote im Auge behalten. Dieser kann durchaus variieren.

Kreditkarten und andere Zusatzleistungen zum Girokonto werden von der Bank unter Umständen extra berechnet. Wer eine Kreditkarte benötigt, hat daher prinzipiell die Möglichkeit, diese bei einem anderen Anbieter separat zu beantragen oder auf ein Kombiprodukt aus Kreditkarte und Girokonto zurückzugreifen. Als Student (oder Studentin) genießt man hierbei oft zusätzliche Vorteile, schließlich möchten die Banken so auch neue Kunden gewinnen.

Bezahlen im Ausland und Online-Transaktionen

Bild Kreditkarte Studenten

Eine Kreditkarte für Studenten ist oftmals vorteilhaft, auch wenn sicherlich nicht jeder eine solche benötigt: Im Ausland ist sie meist das flexibelste und (abgesehen von Traveler-Checks) häufig auch einzig mögliche bargeldlose Zahlungsmittel.

Dazu kommt die hohe Akzeptanz der Karten bei Online-Geschäften: Gerade im US-amerikanischen Raum sind sie mittlerweile nicht selten Voraussetzung für einen Einkauf. Und auch deutsche Unternehmen setzen bei Internet-Transaktionen immer häufiger auf die Kreditkarte. Allerdings sollte der Inhaber selbstverständlich verantwortungsvoll mit dem Zahlungsmittel umgehen.

Produkt / Zum AntragKartentyp / Gebühr 1. Jahr*Gebühren Folgejahre*Kreditrahmen*Bargeld*Besonderheiten*
inkl. Girokonto
DKB-Visa
kreditkarte dkb
zum anbieter...
VISA
kostenfrei
Generell Gebührenfreivereinbarter Verfügungsrahmen, monatliche AbrechungWeltweit kostenfrei an Visa GeldautomatenSehr positive Resonanz i.d. Fachpresse
0,20% Guthabenzinsen DKB-Visa
Comdirect Visa
comdirect visa
zum anbieter...
Visa, kostenfreiGenerell GebührenfreiDebitcard (sofortige Abbuchung), ggf. Dispo möglichKostenlos im Ausland, Inland: 3% (mind. € 5,11)Startguthaben
ohne Girokonto
Barclaycard for Students
barclaycard
zum anbieter...
Doppel Visa/MasterCard
kostenfrei
12 Euro p.a.bis zu 1000 Euro4% (mind. € 5,95), alle Visa/MasterCard Automaten-
Targobank Online-Classic-Karte
Targobank Classic
zum anbieter...
VISA, kostenfreiGenerell Gebührenfreiindividueller Kreditrahmen3,5% des Auszahlungsbetrages (mindestens 5,95,- EUR-

*Angaben ohne Gewähr. Stand 02/2017 u. nach Angaben des jeweiligen Anbieters.

*Teilrückzahlung
Bei Inanspruchnahme der Teilrückzahlung (CreditCards) gelten die folgenden Zinssätze. Diese entsprechenden dem typischen Beispiel gemäß 2/3 Regel.
Barclaycard StudentsSollzinssatz (veränderlich): 16,99%, effektiver Jahreszins: 18,38%
Targobank Online-Classicmonatlicher Nominalzinssatz: 1,07%, effektiver Jahreszins: 13,62%

Die Checkliste

Worauf sollte bei einer Studenten Kreditkarte nun besonders geachtet werden?
Neben den Jahresgebühren der Karte sind insbesondere die Kosten für das Abheben von Bargeld sowie die Gebühren für den Einsatz im Ausland wichtige Faktoren.

Bei der Jahresgebühr handelt es sich meistens um einen regelmäßig zu zahlenden Festbetrag, teilweise ist die Gebühr aber auch an den mit der Karte getätigten Umsatz gekoppelt. Einige Anbieter verzichten vollständig auf feste Gebühren: Dies in den meisten Fällen aber nur dann, wenn der Kunde auch ein Girokonto bei der Bank unterhält. Es gilt also zu vergleichen.

Kreditkarte und Charge-Card

illustration geld

Bei den echten "Kreditkarten" wird dem Kunden ein Kreditrahmen eingeräumt, der zu den vereinbarten Konditionen in Teilbeträgen zurückgezahlt werden kann. An Studenten werden solche Karten etwa von der Targobank oder von BarclayCard ausgegeben. Letztere geben an, Studenten einen Kreditrahmen von 1000 Euro einzuräumen. Allerdings: Die finanziellen Verhältnisse des Antragsstellers müssen bei diesem Kartentyp stimmig sein, sonst verweigert die Bank die Ausstellung.

Bei den sogenannten Charge- und Debit-Karten muss der Rechnungsbetrag innerhalb einer festgelegten Zeitspanne, meistens innerhalb eines Monats bzw. sofort vollständig ausgeglichen werden. Ein echter Kredit wird also nicht gewährt. Während die Credit-Cards ihrem Inhaber einen zusätzlichen Kreditrahmen, unabhängig vom Girokonto ermöglichen, bieten die Charge-Cards dem Kunden nur eine kurze Zeitspanne zwischen bargeldloser Zahlung und Abbuchung vom Girokonto.

Barclaycard Students Banner

Fazit

Die "optimale" Studenten-Kreditkarte hängt immer auch von den persönlichen Anforderungen und Bedürfnissen ab. Generell sollte man sich überlegen, ob man Girokonto und Karte von einem einzigen Anbieter beziehen möchte (dies ist meist kostenlos möglich) oder ob man auf unterschiedliche Angebote zurückgreift. Die Möglichkeit zur Teilzahlung bietet unter Umständen mehr Flexibilität, ist aber auch risikoreicher und teurer.