Themen...

Goldene Kreditkarten - Prestige und Leistung

Goldene Kreditkarten versprechen einen Hauch von Exklusivität. Und tatsächlich: Bei vielen Anbietern ist die goldene Kreditkarte einerseits Ausdruck eines erweiterten Leistungsumfangs, gleichzeitig aber auch preislich in eher gehobenen Regionen angesiedelt.

Besitzer einer goldenen Kreditkarte profitieren meist von einem, im Vergleich zu den "gewöhnlichen" Karten des Anbieters, umfangreicherem Leistungsspektrum. Dies betrifft insbesondere zusätzliche Versicherungsleistungen, die im Preis der prestigeträchtigen Karten enthalten sind. Zudem ist der Kreditrahmen einer goldenen Kreditkarte häfig höher als bei konventionellen Angeboten.

gold luxus
Goldene Kreditkarten: Luxus?!
Bild: RainerSturm / pixelio.de

Darüber hinaus drückt das Bezahlen mit einer solchen Karten natürlich immer auch ein gewisses Lebensgefühl aus und kommuniziert den Status des Besitzers. Sicherlich kein vollkommen unbedeutender Grund dafür, dass sich die Kreditkarten der Farbe Gold bei besser verdienenden Kunden teilweise hoher Beliebtheit erfreuen.

Dabei sagt die Farbe einer Kreditkarte alleine natürlich noch nichts über ihren Preis aus: Auich Anbieter von Prepaid-Kreditkarten, die prinzipiell allen Personen offen stehen, setzen mittlerweile auf ein goldenes Erscheinungsbild. Eine "echte" goldene Kreditkarte ist dagegen auch heute noch einem eher besser verdienendem Personenkreis sowie Geschäftsleuten mit hohen Kartenumsätzen vorbehalten.

Ob das erweiterte Leistungsspektrum alleine tatsächlich den höheren Preis einer goldenen Kreditkarte rechtfertigt, muss jeder für sich selbst beantworten. Klar ist: Der Besitzer einer solchen Karte zahlt auch immer für den gewissen Ausdruck von Exklusivität. Eine Untersuchung von Finanztest aus dem Jahre 2011 kommt zu dem Schluss, dass die zusätzlichen Versicherungsleistungen der edlen Karten eine separate Policehäfig nicht vollständig ersetzen können.

Im folgenden eine Übersicht unterschiedlicher Gold Kreditkarten der Anbieter Visa und MasterCard.

Vergleich der vorgestellten goldenen Kreditkarten

Produkt / Zum AntragKartentyp, Grundgebühren 1.Jahr*Grundgebühren weitere Jahre*Kreditrahmen*Bargeld*Besondere Leistungen*
MasterCard
Barclaycard Platinum Double
barclaycard platinum
weiter...
MasterCard & Visa, beitragsfrei im 1. Jahr99 Euro p.a.individuell0 € Gebühren für Bargeld-Abhebungen weltweit0% Gebühren für Karteneinsatz i. Ausland
VISA
Barclaycard Gold
barclaycard gold
weiter...
VISA, 1. Jahr beitragsfrei59 Euro p.a.
(beitragsfrei bei Vorjahresumsatz ab 3.000€)
individuell0 € Gebühren für Bargeld-Abhebungen weltweitRabatt auf Reisen, Versicherungsschutz
Targobank Gold-Karte
Targobank Visa Gold
weiter...
VISA, 59 Euro p.a.59 Euro p.a.individuellKostenlos bei der Targobank, sonst: 3,5%, mind. Euro 5,95Versicherungsschutz, Exklusivangebote
American Express
Amercian Express Gold
american express gold
weiter...
AMEX, Im ersten Jahr kostenlos bei Online-Antrag140 Euro p.a.Charge-Karte-Prämienflüge und andere Bonusleistungen

*Angaben ohne Gewähr. Stand 02/2017 und nach Angaben des jeweilgen Anbieters.

*Teilrückzahlung
Bei Inanspruchnahme der Teilrückzahlung (CreditCards) gelten die folgenden Zinssätze. Diese entsprechenden dem typischen Beispiel gemäß 2/3 Regel.
Barclaycard PlatinumSollzinssatz: 16,99% (veränderlich), effektiver Jahreszins: 18,38 %
Barclaycard Gold VisaSollzinssatz (veränderlich): 16,99%, effektiver Jahreszins: 18,38%
Targobank Gold VisaMonatlicher Nominalzinssatz: 1,07%, effektiver Jahreszins: 13,62%