Themen...

Rahmenkredit und Abrufkredit - Darlehen auf Abruf

Ein Rahmenkredit ist ein flexibles Darlehen und vereint Merkmale aus Ratenkredit und Dispositionskredit. In Deutschland gehört der Rahmenkredit zu den eher weniger bekannten Kreditvarianten, er ist jedoch meist günstiger als der häufig genutzte Dispokredit auf dem Girokonto.

rahmenkredit
Rahmenkredit: Alternative zum Dispo
Bild: RainerSturm / pixelio.de

Rahmenkredite werden gelegentlich auch als "Kredit auf Abruf" oder "Abrufkredit" bezeichnet, was die zugrundeliegende Idee relativ gut verdeutlicht. Ganz ähnlich wie beim Dispokredit auf dem eigenen Girokonto vereinbart der Kreditnehmer mit der Bank eine individuelle, maximale Kreditsumme. Dieser Kreditbetrag steht daraufhin für eine gewisse Zeit (teilweise aber auch ohne zeitliche Einschränkungen) zum "Abruf" bereit.

Der Kreditnehmer kann nun nach Bedarf auf den vereinbarten Kreditbetrag zurückgreifen: Er kann die gesamte Kreditsumme oder einen Teil davon in Anspruch nehmen und auch mehrmals auf kleinere Teilbeträge zugreifen, solange diese im Rahmen der vereinbarten Gesamtsumme liegen.

Wird der Kredit überhaupt nicht in Anspruch genommen, fallen normalerweise auch keine Kosten für den Kreditnehmer an. Ausnahme: Rahmenkredite, die an ein Konto oder eine Kreditkarte gebunden sind. Hier sind ggf. Jahresgebühren oder monatliche Grundgebühren zu beachten.

Die Rückzahlung wird beim Rahmenkredit meist flexibel gehandhabt: Es existieren keine festen Monatsraten, sondern es muss lediglich ein bestimmter Mindestanteil der Kreditsumme monatlich zurückgezahlt werden.

Der Vorteil beim Rahmenkredit liegt vor allem in der hohen Flexibilität: Der Kreditnehmer greift immer nur auf den gerade benötigten Kreditbetrag zu und kann innerhalb des gewährten Kreditrahmens auch mehrmals kleine Teilbeträge abrufen. Auch in der Rückzahlung ist er weniger eingeschränkt als bei einem Ratenkredit. Im Vergleich zum (teuren) Dispositionskredit ist der Rahmenkredit meistens die günstigere Alternative.

Mögliche Nachteile liegen in den variablen Kreditzinsen der Abrufkredite, welche die Kosten für den Kreditnehmer schwerer kalkulierbar machen. Es werden teilweise aber auch Rahmenkredite mit festem Zins gewährt. Durch die flexible Nutzung sind die Gesamtkosten des Darlehens für manchen Verbraucher auch schwerer zu überblicken als bei einem regulären Ratenkredit. Ähnlich wie bei einer Kreditkarte ist dann Disziplin notwendig, um den Rahmenkredit nicht übermäßig in Anspruch zu nehmen.

Anbieter / ProduktKreditrahmen*Zinsen*Rückzahlung*Sonstiges*
ING-DiBa Rahmenkredit
ing-diba
2500 Euro - 25000 Eurobonitätsunabhängigvariabel, Teilbeträge, feste Raten oder Gesamtsummeunbegrenzte Laufzeit, kostenlose Bereitstellung
Bank11direkt - DispoDirekt
bank11direkt
2000 Euro - 15000 Eurobonitätsunabhängigvariabel, ab monatl. 1% des beanspruchten Kreditbetragsunbegrenzte Laufzeit, kostenlose Bereitstellung
Oyak Anker Bank Rahmenkredit
oyak anker bank
2500 Euro - 50000 EurobonitätsunabhängigVariable, Sonderzahlungen möglichunbegrenzte Laufzeit, kostenlose Bereitstellung

*Angaben ohne Gewähr. Stand 11/2017 u. nach Angaben des jeweilgen Anbieters.